Datenschutzerklärung

Samstag, 4. Dezember 2021

Zum 2. Advent

 Hallo ihr Lieben,

ganz lieben Dank für eure Kommentare, ich habe mich sehr gefreut.

Ja ich habe wieder etwas zu berichten. Meine liebe Stickfreundin Petra und ich sticken ein Muster zusammen. Wir sticken Jardin Prive - Patchwork de ???

Richtig, noch wird nix verraten, aber ihr drüft gerne einen Tip abgeben.

Hier schon mal unser Material:




Dieses kleine Hängerchen habe ich gefertigt.

Es passt gut in meine Tannengirlande. Es war ein Stickpackung von Handarbejdets Fremme mit Vorlage, Leinen und dem Dansk Blomstergarn. 

Im letzten Eintag hatte ich ein Fahrrad Freebie, heute noch eine andere Variante:

 
Und diese Gedicht hat mich in dieser Woche angesprochen:
 
Anita Menger
Wenn ...

Wenn wir die Fenster festlich schmücken
und freundschaftlich zusammenrücken.
Wenn wir gemeinsam Nüsse knacken
daraus die feinsten Plätzchen backen.

Wenn wir, berührt von alten Weisen,
mit Wehmutsblick ins "Damals" reisen.
Wenn wir ein Lächeln mehr verschenken,
an Arme und an Kranke denken.

Wenn Kerzen uns Besinnung bringen
und feierlich die Glocken klingen.
Wenn wir uns wünschen, dass es schneit,
dann ist sie da, die Weihnachtszeit.

Ich wünsch euch einen friedlichen 2. Advent

eure


 

 


 

Samstag, 27. November 2021

Zum 1. Advent

 Hallo ihr Lieben,

ganz lieben Dank für eure Rückmeldungen zum letzten Eintrag.

Es hätte mich auch gewundert, wenn nicht eine liebe Mitleserin das Muster erkannt hätte.

Ja es ist Noel de Patchwork von Jardin Prive


Schon sehr sehr lange hatte ich dieses Kissen in meiner Materialsammlung, es fehlte nur das richtige Muster. Zum fertig genähtem Kissen gehört die Aufknüpfplatte aus Aida samt Umrandung + Schleifen und Knöpfen. 

Ein paar Änderungen habe ich an der Vorlage vorgenommen. Der Santa bekam einen weißen Bart mit hellgrauer Umrandung, auch der Engel bekam hellgrau Flügel. Unten rechts sollte ein großer Lebkuchenmann gestickt werden, den ich durch 2 kleine Knöpfe ersetzte.


Im oberen Teil habe ich die Sterne ebenfals geändert und goldene aufgenäht. Nun schmückt das Kissen unser Wohnzimmer.

Ich denke es wird nicht das letzte Muster dieser Reihe sein, die ich gestickt habe.

Ein kleines Freebie habe ich für euch:

Das Muster könnte ich mir gut auf einem Lätzchen oder Handtuch vorstellen.
Das ABC ist von dieser Vorlage.

 
Noch im letzten Jahr hatten wir die Hoffnung, dass es in diesem alles besser ist. Doch leider läuft es nicht wie wir es uns wünschen. Wie auch in jeden Jahr habe ich etwas schönes bei Frau Menger gefunden.

Ich wünsche uns allen eine friedliche und besonders gesunde Adventszeit!
Eure




 

 


Sonntag, 14. November 2021

Einen Monat

 lang habe ich nichts geschrieben.

Hallo ihr Lieben,

zuerst möchte ich mich für eure Kommentare bedanken.

Es passiert zur Zeit halt nicht viel, bei den aktuellen Zahlen bleiben wir zu Hause. 

Ich war aber nicht untätig, das Band mit dem UB Muster ruht.


 Ihr dürft gerne raten, was es ist!

Nach Fertigstellung wird aufgelöst. Ich muss noch eine Kleinigkeit nähen, dann kommt ein Bild.

Passt gut auf euch und eure Lieben auf, denn wir wollen ja alle zusammen Weihnachten feiern.

Liebe Grüße

eure




Donnerstag, 14. Oktober 2021

Fertig gestellt

 habe ich auch eine Arbeit.

Hallo ihr Lieben,

im letzten Jahr habe ich im Sommerloch etwas gestickt, was nun im Rahmen ist:


Der Rahmen ist eigentlich ein einfacher Holzrahmen, den ich nachbearbeitet habe.

Ich möchte mich noch für euere Kommentare bedanken, ich habe mich sehr gefreut.

Das Parolin Band ist nur etwas gewachsen, dafür habe ich eine Kleingkeit für Advent gestickt. Nach der Endfertigung zeige ich es.


Dieses kleine Motiv ist für Halloween Fans

Heute ist hier richtiges Herbstwetter, grau und feucht. Wenn es nicht heller wird, muss ich meine Sticklampe aufstellen. 
Ich wünsche euch noch eine gute Restwoche und ein gemütliches Wochenende
 
Eure




Sonntag, 3. Oktober 2021

Schon Oktober

 Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure Kommentare zum letzten Eintrag.

Ich versprach in einem älteren Post ein Bild von dem Wandbehang zuzeigen:


Der Baum oben links ist noch nicht fertig gestickt und wenn das Feld auf der rechten Seite gestickt ist, habe ich gut die Hälfte geschaft. Da ich nicht immer mit Rot sticken möchte, habe ich mir eine Arbeit aus meiner  To Do Liste ausgesucht:


Ein UB Design - Banddesign Mit Herz Teil 3

Gestickt auf gebleichtem Leinenband mit DMC und Metallgarnen.

So habe ich sticktechnisch Abwechslung.

Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die Woche

Eure


 


Mittwoch, 22. September 2021

Herbstanfang

 Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure Kommentare zum letzten Eintrag und auch für den Hinweis auf die Spam Kommentare.


Hier meine Endfertigung der Jahreszeitentüren - es ist ein Kissen geworden.


Zusammen mit meinen Teddybären verschönert es unser Wohnzimmer.

Martina hat auf ihrem Blog nach unserer Lieblingsdeko im Herbst gefragt.


Diese Bilder/ Hängerchen sind fester Bestandteil meiner Herbst Deko. 

Oben links ein Round Robin aus der Zeit des Stickfee Forum, rechts ein Design von ETS -

darunter Halloween Mantle von Bent Creek und das Hängerchen ist  Carmelia Broderie.

Welche Lieblingsdeko habe ihr? Wer mag, kann mir gerne ein Bild schicken und ich zeige es hier.


Dieses kleine Muster habe ich heute noch für euch.


Das Wetter hier bei uns ist noch sonnige, aber bei den Temperaturen merkt man den Herbst.

Ich wünsche euch einen sonnigen Start in den Herbst und ein gute Restwoche

Eure


Sonntag, 12. September 2021

Was für eine tolle Woche

 Hallo ihr Lieben,

man möge es mir nachsehen, dass ich lange nichts geschrieben habe. Das tolle Wetter der letzten Woche hat mich auf die Terasse gelockt und nicht an den PC.

Ganz lieben Dank für eure Kommentare zum letzten Eintrag, ich habe mich sehr gefreut!

Auf der Terrasse habe ich einiges am Parolin Muster gestickt, doch heute zeige ich euch dies:

Die 4 Jahrseszeiten Türen sind fertig gestickt und warten auf die Endverarbeitung. Was ich daraus mache steht fest - wird aber noch nicht verraten.

Eine neue Stickerei habe ich schon ausgesucht und das Material zusammen gestellt. Aber noch habe ich hier etwas, was endverarbeitet werden muss.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche
Eure




Sonntag, 22. August 2021

August - Sommermonat oder nicht

Hallo ihr Lieben,

die letzte Woche hatte ich fast gedacht, es wird schon Herbst. Schon am Morgen grau, kühl und nass. Jetzt zum Wochenende kam doch die Sonne heraus!

Da es kein Terassenwetter gab, bin ich an meiner Frühlingstür ein Stück weiter gekommen:


Die Blumenampel hatte wieder gefühlt 50 Einzelkreuzchen, aber das Ergebnis belohnt mich. Auf der rechten Seite kommt ein Vogelhäuschen, auch hier wieder viel Einzelstiche. Blumenkorb und Gießkanne sind schon fertig umrandet. Zwischendurch habe ich auch mal an dem Wandbehang  gestickt, ein Bild kommt bei nächste Gelegenheit.


Gerne bewundere ich auf euren Blogs die schönen Blumenbilder. Meine Hibiskus steht vor unserem Küchenfenster und ist voll Blüten.


Dies ist ein Ableger der oberen Pflanze und hat 3 verschiedene Blütenfarben - blau - pink - weiß. Eine winterharte Fuchsie habe ich ich mir in diesem Jahr dazu geholt, ich bin gespann wie sie den Winter überstehen wird.


Auch im Garten zeigt ein Ableger seiner ganzen Blütenpracht. Auf der linken Seite habe ich etwas Blütenwiesesamen ausgesät und es wurde etwas - alles Insektenfreundlich.

Vor längerer Zeit habe ich dieses Muster entworfen:

Hier habe ich es mal von den Farben in 4 Jahreszeiten dargestellt.


Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche

eure




Samstag, 24. Juli 2021

Aktueller Stand

 von meinem "Outdoor" Projekt!

Hallo ihr Lieben,

ein kurzer Beitrag heute. Die letzte Zeit war schönes Sommerwetter und ich kam an meinem Parolin Projekt gut weiter.

Ich drücke uns allen die Daumen, dass die angekündigten Gewitter nur leicht ausfallen.

Habe ein schönes Wochenende und bleibt gesund

eure




Freitag, 16. Juli 2021

Mein Mitgefühl

 ist mit den Menschen in den Überschwemmungsgebieten!

Hallo ihr Lieben,

das sind schreckliche Ereignisse. Auch hier hat es heftig geregnet, kein Vergleich aber zu anderen Orten.

Heute möchte ich mich bedanken für alle lieben Glückwünsche zum Bloggeburtstag!

Man möge es mir verzeihen, dass ich nicht viel schreibe. Durch Corona hat sich vieles verändert, keine Ausflüge in die nähere Umgebung oder auch ein Bummel durch die Stadt.

Vor einiger Zeit habe ich diese Kleinigkeit gestickt, als Zwischenarbeit und jetzt verschenkt:


Aus der Mustersammlung - La grand histoire des Jardins - Les Brodeuses Parisinnes © Veronique Enginger habe ich diese Motiv einer liebe Stickfreundin zum Geburtstag gefertigt.

Überraschung gelungen, mit dem Motiv habe ich 100% ihren Geschmack getroffen.

Bei der Frühlingstür gibt auch noch nicht viel neues, ein paar Umrandungsstiche sind dazu gekommen.

An dem Renato Parolin Projekt ist auch etwas dazu gekommen. Wenn das Wetter besser wird, kann ich auch wieder die Terrasse geniesen und sticken.

Ich wünsche euch einen guten Strt ins Wochenende

eure



Donnerstag, 1. Juli 2021

10 Jahre maxi stickt

 Hallo ihr Lieben,

gerade habe ich gesehen, dass es meinen Blog heute 10 Jahre gibt!

Ein dickes Danke an Euch alle, die regelmäßig hier zu Besuch kommen und auch Kommentare schreiben. Auch ein Danke an die Newsletter Abonnenten.

Diesen Entwurf habe ich für diesen Anlasse gemacht, ein Dankeschön für eure Treue:


 
Von meinen aktuellen Arbeiten habe ich heute keine Bilder, die kommen noch in der nächsten Zeit.

Hab alle einen guten Start ins Wochenende und bleibt gesund
eure



Mittwoch, 16. Juni 2021

Der Sommer kommt

 mit Macht! 

Hallo liebe Mitleser/innen,

ja ich habe lange nichts geschrieben, aber mir geht es gut und ich habe auch an meiner Frühlingstür weiter gestickt.

Dies ist der aktuelle Stand bei der Frühlingstür


  Beim Türkranz gab es wieder viele Einzelstiche. Da auch die Farben nah beieinander liegen, kommt man nicht so schnell voran. Diese Stickarbeit ruht jetzt, sie ist nichts für meinen Freiluftstickplatz. Bei Regentagen wird es hier auch wieder weiter gehen.

Ein Muster habe ich schon sehr lange auf meiner To Do Liste:

La natura è cosa bella von Renato Parolin.
Das ist mein Sommer Projekt, es stickt sich sehr gut und ich überlege ein paar Änderungen einzuarbeiten. Was - verrate ich noch nicht.
 
Heute habe ich das letzte Mini Muster für euch:
 

 
Hier noch mal ein Überblick über die Mini 4 Jahreszeiten.
 
Für die nächsten Tage ist bestes Sommerwetter angesagt, unter dem Blauregendach ist es angenehm zum Sticken. 
Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche und bleibt gesund!
eure